Achillesferse Praxisorganisation – Lassen Sie sich nicht zu Fall bringen!

Eigentlich möchten Sie nur störungsfrei Ihre Patienten behandeln. Managementaufgaben gehören deshalb nicht zu Ihrem Steckenpferd. Was also tun, wenn die für einen reibungslosen Praxisablauf sorgende Kommunikation im Praxisteam nicht funktioniert, Termine häufig falsch eingetragen und Arbeitsanweisungen nicht umgesetzt werden, Checklisten nicht aktuell sind oder überhaupt nicht existieren, Konkurrenzkampf unter den Mitarbeitern herrscht und sich diese nicht ausreichend von Ihnen geschätzt fühlen => der rote Faden in der Praxisorganisation also sozusagen gerissen ist.

In einer gut organisierten Praxis, in der

  • die Patientenführung von der Terminvereinbarung, über die Begrüßung und Behandlung bis zur Verabschiedung klar gegliedert ist,
  • eine Terminplanung genutzt wird, die reibungslose Patientenwechsel ermöglicht, ohne dass Leerzeiten entstehen,
  • die Mitarbeiter Checklisten für die täglichen, wöchentlichen und monatlichen Aufgaben haben und diese auch nutzen,
  • Stellenbeschreibungen vorhanden sind und gelebt werden, die die Stärken und Schwächen der einzelnen Mitarbeiter und deren Wünsche und Ziele berücksichtigen, ohne dass Sie als Inhaber Ihre Praxisorganisation komplett von den Bedürfnissen Ihrer Mitarbeiter abhängig machen,

bleibt nicht nur mehr Zeit für die Behandlung der Patienten, auch das miteinander Arbeiten verläuft harmonischer. Sie gehen gemeinsam im Team ruhiger und gelassener mit Stress- und Ausnahmesituationen um und können Ihre Praxisziele gemeinsam verwirklichen. Auch Ihre Patienten partizipieren von einer ruhigen und angenehmen Atmosphäre in Ihrer Praxis.

UNSER BERATUNGSANGEBOT

Bei der Optimierung Ihrer Praxisorganisation unterstützen wir Sie mit folgenden Beratungs- und Betreuungsleistungen:

Vor-Ort-Analyse der Arbeitsabläufe, Kommunikation, Ziele und Wünsche

  • Sichtung der Ist-Situation
  • Führung von Gesprächen mit den Behandlern und den Mitarbeitern des Praxisteams

… Vor-Ort-Analyse der Arbeitsabläufe, Kommunikation, Ziele und Wünsche

  • Sichtung der Ist-Situation
  • Führung von Gesprächen mit den Behandlern und den Mitarbeitern des Praxisteams

Auswertung der Analyseergebnisse

… Auswertung der Analyseergebnisse

Vorschlag und Abstimmung von Optimierungsmaßnahmen in folgenden Bereichen:

  • Erstellung eines Leitfadens für den optimalen Beratungs- und Behandlungsablauf des Patienten, beginnend mit dem ersten persönlichen oder telefonischen Kontakt bis zum Abschluss der Behandlung
  • Unterstützung bei der Erstellung von Stellenbeschreibungen mit klaren Aufgaben- und Verantwortungsbereichen sowie Weisungsstrukturen
  • Vorstellung im Team
  • Schulung der Mitarbeiterinnen in der Umsetzung der Anpassung der Arbeitsabläufe

… Vorschlag und Abstimmung von Optimierungsmaßnahmen in folgenden Bereichen:

  • Erstellung eines Leitfadens für den optimalen Beratungs- und Behandlungsablauf des Patienten, beginnend mit dem ersten persönlichen oder telefonischen Kontakt bis zum Abschluss der Behandlung
  • Unterstützung bei der Erstellung von Stellenbeschreibungen mit klaren Aufgaben- und Verantwortungsbereichen sowie Weisungsstrukturen
  • Vorstellung im Team
  • Schulung der Mitarbeiterinnen in der Umsetzung der Anpassung der Arbeitsabläufe

Terminplanung unter Berücksichtigung von Pufferzeiten

… Terminplanung unter Berücksichtigung von Pufferzeiten

Anpassung der Arbeitspläne unter Berücksichtigung der weitestgehenden Vermeidung von rüstzeitbedingten Umsatzausfällen

… Anpassung der Arbeitspläne unter Berücksichtigung der weitestgehenden Vermeidung von rüstzeitbedingten Umsatzausfällen

Erhöhung der Mitarbeitermotivation und -Zufriedenheit

… Erhöhung der Mitarbeitermotivation und -Zufriedenheit

Vereinfachung der Kommunikation im Team und mit den Behandlern

… Vereinfachung der Kommunikation im Team und mit den Behandlern

FAIRE UND ÜBERSCHAUBARE HONORARKONDITIONEN

Da der Zeitaufwand für unsere Beratungsleistungen abhängig von den praxisindividuellen Bedürfnissen ist, rechnen wir diese auf Basis von Kostenstundensätzen ab. Unser Kostenstundensatz beläuft sich aktuell auf 125,00 Euro zzgl. Umsatzsteuer.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot. Als Ansprechpartner zu unseren Beratungsleistungen stehen Ihnen Frau Armbrecht und Frau Sander unter 0551 99858-20 zur Verfügung. Bitte sprechen Sie uns hierzu gerne jederzeit kostenfrei und unverbindlich an.

Sikomed - Logo1

Sikomed
Unternehmensberatung im Gesundheitswesen GmbH
Düstere-Eichen-Weg 35
37073 Göttingen

Telefon: 0551 9985890
Telefax: 0551 9985899

E-Mail: info@sikomed.com
Internet: www.sikomed.com